Schienenverkehr

 

AEROMAOZ Erfahrung in der Entwicklung von Mensch-Maschine-Schnittstellen für Flugzeugcockpits und -kabinen kann auch im Bereich Bahnanwendungen von Vorteil sein. Vor allem bei Bedienelementen für Lokführer und Systemen der Zutrittskontrolle für Passagiere. Für Betreiber und Passagiere von Schienenfahrzeugen ist eine dauerhafte und zuverlässige Funktion der Mensch-Maschine-Schnittstelle mit eingeführten und langjährig erprobten Komponenten von entscheidendem Vorteil.